Urlaub

01.08. - 17.08.2019

 

Öffnungszeiten

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag

15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr

 

Historie

Der Kellerhof war einst über Jahrhunderte hinweg ein Dinghof des Stiftes Bad Säckingen. Hier wirtschaftete der so genannte „Keller“, der die Zinsabgaben für das klösterliche Stift einzog, Gericht hielt und die „Obsicht“ über die Güter hielt.

 

Dem Geschlecht Döbele wurde das Kelleramt von 1638 bis 1823 mit kurzen Unterbrechungen übertragen.

Die Kellerhofbrennerei befindet sich bereits seit 5 Generationen im Familienbesitz.

 

Bernd Döbele hat die Brennerei zusammen mit seiner Frau Ingrid im Jahr 2003 von seinem Vater Josef übernommen. Heute bietet die Kellerhofbrennerei neben den bekannten traditionellen Obstbränden auch edle Steinobstbrände, Geiste und Liköre.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 Kellerhof Brennerei Murg, Bernd Döbele